Kategorie Archiv: Erfolgsgeschichten

Mick, der Kampfdackel

Meinen kleinen Mick holte ich mit 8 Wochen zu mir. Er ist ein lebensfroher, energiegeladener, freundlicher Dackel / Jackrussel-Podenco Mix. Und weil er so klein und lieb war, habe ich es nicht hin bekommen ein guter Rudelführer zu sein, sondern habe ihn verhätschelt und vermenschlicht. Zwar war ich in der Welpenschule und hatte viel über […]

Findus & Amy von Abneigung zu Sympathie

Findus & Amy (steht nicht immer die Dame zu erst ? Anmerkung vom Hasen!) Nachdem bei uns der Wunsch gewachsen war, einen zweiten Hund anzuschaffen und wir uns relativ schnell dazu entschieden hatten, dass es ein Greyhound werden sollte – weil was würde besser zu einem Rauhaardackel passen als ein Greyhound –  und uns klar war, das es […]

Frieda wickelt alle um den Finger

“Ein Hund ist kein Hund” (oder in diesem Falle die Erforschung des „Pudels Kern“) Nach gut zwei Jahren des glücklichen Einzelhundehalterdaseins wurde im Familienrat beschlossen, diesem Status ein Ende zu setzen! Getreu nach dem Motto: „Ein Hund ist kein Hund“ war der Beschluss gefasst, einem weiteren Vierbeiner ein Wohnrecht auf Lebenszeit bei vollem Familienanschluss einzuräumen. […]

Cooper, der Prinz auf der Erbse

ooper ist unser erster Hund, ein zwei Jahre alter Continental Bulldog, den wir aus dem Tierschutz übernommen haben. Er war uns gegenüber von Anfang an sehr liebenswert und anhänglich, bedingt durch seine nicht so schöne Vergangenheit war er aber auch oft verunsichert, ängstlich und als dickköpfige Bulldogge auch schon mal schwierig im Umgang. Bei seiner […]

Malik, der Sensible

An dieser Stelle möchte ich gerne meine Geschichte von Malik, Rosie und mir   erzählen. Zu Beginn sei zu erwähnen, dass wir vor einem Jahr einen 4 jährigen Galgo aus dem Tierheim bekommen haben. Malik hatte Angst vor fremden Menschen insbesondere Kinder, lauten Geräuschen und jeder neuen Situation. So haben wir ihm viel Zeit gelassen sich […]

Lurs, das Energiebündel

Danke, Rosie Lukas, für einen perfekten Start in unser neues Leben mit Hund.  Im August 2013 haben wir unseren lebhaften Parson  Russell Terrier „Lurs“, der damals gerade 2 Jahre alt war,  bekommen. Weil uns von Anfang an ein artgerechter Umgang wichtig war, sind wir seit Oktober mit Lurs bei unserer Hundertrainerin Rosie Lukas.  Durch Rosie […]

Mia, ein rumänischer Straßenhund

Die ersten fünf Lebensmonate unserer Mia waren eine Mischung aus rumänischer Straße und Tierheim. Tierliebe Menschen brachten sie und ihre Brüder mit nach Deutschland, wo wir sie auch gleich adoptierten. Sie ist ein kleiner Schäferhund-Mix und war uns von Anfang an sympathisch. Als wir sie für einen ersten Spaziergang aus dem Zwinger holten, stellten wir […]

Spike, der Leinenrambo

Vor gut einem Jahr ging mein sehnlichster Wunsch endlich in Erfüllung! Unsere dreiköpfige Familie wuchs um ein weiteres Mitglied. Spike, ein 6-jähriger Spitz-/Terrier-Mischling aus einem polnischen Tierheim eroberte unsere Herzen und wurde nach reiflichen Überlegungen von uns adoptiert. Zu Spikes Vorgeschichte gab es leider keine Informationen. Uns wurde nur gesagt, er sei kastriert (was leider […]